• In Aktion

Am 23. und 24. September 2017 fand zum zweiten Mal in diesem Jahr die Sprechfunkausbildung für die Grundausbildung im Ortsverband Stelle-Winsen statt. Aus sieben Ortsverbänden waren Helfer und Helferinnen in der Grundausbildung aber auch "alte THW Hasen" gekommen, um Regeln im Sprechfunkverkehr und die Handhabung der Geräte zu erlernen oder aufzufrischen.

In gewohnt spannender und interessanter Weise brachte Bereichsausbilder Michael Grundmeyer (Ortsverband Stelle-Winsen) unterstützt von Kai Siebenbrod (Ortsverband Lüchow-Dannenberg) den Teilnehmern alles Wichtige über die Sprechfunkverkehrsabwicklung sowie die analoge und digitale Funktechnik bei. In praktischen Übungen konnte das Erlernte erprobt werden. Nach einer schriftlichen Prüfung und einer praktischen Funkbetriebsübung konnten 19 Helferinnen und Helfer ihre Bescheinigung als Sprechfunker entgegennehmen.
Die nächste Sprechfunkausbildung (Ergänzungsausbildung Digitalfunk) findet im Dezember 2017 statt.

süßholzraspeln

Ihre Meinung zählt

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt oder nicht gefällt. Wir sind offen für Ideen, freuen uns über Ihr Lob und nehmen Ihre Kritik ernst. Geben Sie uns hier Ihr Feedback!

Feedback abgeben

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen

Menschen im THW

  • Daniel
  • Marco
  • Thorsten
  • Mohsen